Full text: Lübeckische Anzeigen 1805 (1805)

GN. D. 
SZohau iftlan Spiefermann, das Schiff Peuelope, 
mie dem erften. BE i 
Hang Hinrich Schohl, mit dem Schiffe Emilia, mit 
dem ertten, 
Sob. Merrhiag Harmsfen, as Schiff 
mir dem erfom, 
Yochım Ducdıih Behm, das S 
mir dem einen. 
Yreud Chriftoffer 
mit dem € 
Hang Derer 
  
    
x Gerderutkh, 
  
if Anna Dedemwig. 
  
Hanffen, das Schif Maria Carharina, 
   
‚, mit dem Schife Ymaranuel, mit 
Sürgen Albrecht Sukau, mir dem Schiffe die Trave, 
mit dem erfien . ' N 
Georg Hınrich Haafe, das Schiff Catharina Friederica, 
mit dem erften, 
N. DH. Mbller, Cin defen Stelle Schfr. Claus Rahlff 
geht), das Schiff Eduard und Ferdinand, mir dem 
erfien. 
   
  
Nach Kiga: 
Sochim Haffe, das Schr Neprun; mit dem erflen fahrs 
baren Waller, weil er aus dem Lande befrachter if. 
Suhann Heitzman, mit dem Schiffe die Bödrie von Riga, 
mit dem erfien fahrbaren Wafer. 
Zasper Ernfi Riegel, das Schiff die Arau Serdruta He 
len, mir dem erfien fahrbaren Waffer, und Läffer 
Feinen vor fich abgehen, # 
Tobias Chrift. Meitmann, mit dem Schiffe Johannes, 
mir dem erfien fahrbaren Waffer, weil er aus dem 
Kande befrachter IM. X 
David Hinrich Lender, das Schiff Johanna Dorothea, 
mit dem allererfien fahrbaren Waffer und läßt Feinen 
vor fi abgehen. Da er aus dem Yande befrachtet 
ift, fo mird er die Stückgüter für möglichft billige 
Fracht mitichmen. . 
SZochim Gerhard Stahl, mir feinem Schiffe Thefeus, 
mit dem erfien jahrbaren Wafier, weil er aus dem 
Yande befrachtet if, . 
Kudwig Chrifi, Berend Undersfen, das Schiff Chriflina 
(Elıfaberh, mut dem erflen führbaren Waffer, 
‚Hans Chrıflian Zenffen, das Schi der hanfeatifche 
Bürger, mır dem allererfien, weil er bereits 45 Yaft 
Güter angenommen und aus dem Lande befrachter if, 
fo wird ev den NMeft feiner Xadung iür billige Fracht 
mitnehmen. Z 
‚Zohanı Hinrich Wulff, dag Schit die gute Henriette, 
mit dem erfien fabrbaren Waffer, weil er aus dem, 
Yande befrachtet ıf. 
Zohann Gerhard Brindmann, das Schiff die gute Ges 
fellichaft, mit dem erften fahrbaren Waffen, 
v * Nad Dernau: 
EShriftoph Hinr. Diedrichfen, das Schiff Elifabeth und 
Zuiie, mit dem erften fahrbaren Wufer. 
Marcus Schmidr, mir dem Schifie. Zobanna Ygatha, 
mit dem erfien, 
Nach Windau: 
TVolkert Richard, dis Schiff Carolina. Da er noch viel 
KRäumte im Schiue hat, fo empfieit er fich b-ftens, 
„und.verfpricht fid) in der Fracht billig finden zu Iaffen, 
A Nach Liebau: 
Suchün Hinrich Schiimann, mit dem Schiffe Aurora, 
Da er einen Theil feiner Ladung eingenommen hat/ 
fa mird mit dem erften fahrbaren Waffer dahin abschen,. 
  
  
  
   
   
  
Hang Hine. Thiel, das Schiff 
mit dem erfien tahrbaren 7 
SZobann Ch! Siaarlen, 
ınir dem erben fabrbaren 
3.3 Dau, das Shin Bu 
Waller. Da cr aus dem Yande hefirachter 17 
er die dahin beflimmten Gfter für bıllise 
der, 
m Schi die Erndte, 
er. 
    
, mit dem erften oTenen 
*, fo mird 
acht mb 
  
  
     
nehmen, Nachricht bey 9. DD. Perei fen, 
Nach Danarg: 
SZohann Rudolph Beyer, mit dem Schiffe Carolina, 
mir dem erfien fahrbaren Waller, 
SEEN KRoclufs, das Schiff Et. Johannes, mit dem 
erfien 
Zürgen Mecklenburg, das Schiff der rin 
mit dem erften fahrbaren Waffer, UNd {pa 
nach Schiffer Roeluts. 
%aqH Adnigsbera: 
SZoh Gerhard Ehrzmann, das Schi Johann Matthias, 
zu allererft. 
Nach Pillau: 
Zohan Nicolaus Scheel, mir dem Schiffe die Hanfee, 
den 16. Darz ben Berluft der Fracht, wenn Wind 
Tale Wetter Kennen, und wird Feinen vor fich gehen 
Affen. 
   
de Yacob, 
cas glcıd) 
  
  
-——- Nach Memel: 
Chrift, Hinr. Ehming, das Schiff Patriot. Da er aus 
dem Lande befrachter ift, und mit dem erften offenen 
Maffer abgeht, fo wird er die Gürer für bıllige Fracht 
mitnehmen, 
N Nach Srogholm: 
Zac. Chrift. Schwenu, das Schtf Suftav, mit völliger 
{chmedifcher Zolltrenheit, und wird niemand vor fich 
abgeben laffen. Nachricht ben I. DH. Pereı fen. 
Sobh. Wilh. Kahl, das Schifi St. Hendrıck, mit vbllis 
ger fehwedijcher Zollfrenheit, und wird niemand vor 
fidy abgehen. Laffen ; weil bereits & feiner Yadıng bes 
reit lieget. Nachricht ben 3. DO. Peterfen, 
Eriedr, Blomberg , mit feinem eichenen fbhwedifhm 
Schife Habite, mir dem erfien orenen Waffer, Da 
er bereits mebhrenrtheils feine Xadung ein hat, fo em 
pfiehlr ec fich für die noch übrigen Käumte de:: Herren 
Kaufleuten befieng Das Schin legt am Stockhols 
ner Prahm, Nachricht ben Ervoft & Comp. 
NachH Norkdping: 
S. Vehrfon, das Schiff TZatre, fo bald das Waffer fahrs 
bar ift. Nachricht bev 3. DD, Dererfen, 
Nach Roftock: 
SZ. Maack, das Schiff Roftock 
Nach. Eopenhagen: 
Chrift. Mbrek, dag Schiff Carolina Cornelia, zu allererft, 
SZegp. Yazflen, das Schiff Maren Kierfine, gleich nad) 
Schlr, Morck 
Nach Yhlburg: 
Paul N. Peterfen, das Schiff St, Thomas, mit dem 
erfien offenen Waller 
Nach YHarhuus: 
SZeng Madfen, geht nur feinem Schiffe mit dem erffen 
Se Waffer ab, Sein Schiff !iegr am blauen 
urm, 
  
Familienbegebenheiten, 
. GSeburfganzeige, 
Yın zten diefes wurde meıne Frau von einem ger 
funden, Knaben glücklich entbunden. 
&, D. Drefffen, Liedtenant,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.