Full text: Lübeckische Anzeigen 1805 (1805)

Ein gefeßteg Dienfmäidchen, das treu if und 
arbeiten Fann und mag, zur rechten Zei, Sie Fann 
ihren Yobn und Trinkgeld über 30 ıehlr. bringen, 
Schiffsnachrichten, 
Mit Sinladen befchäfftigte Schiffer, 
zugleich beftens empfehlen ; 
NadH Bourdeaur: 
Maul Dinns, mir dem hıefigen Schiffe der Adler, ben 
fabrbaren Walfer mit dem erfien ; hat bereits auch dem 
größten Theil der Yadung angenommen. 
Sobann Hinr, Jäger, das Schifr Argo, mit dem erfien 
fahrbaren Wajjer, weil er feine halbe Kadung bereits 
angenommen hat. Er nimmt aud) Strücfgürer nad) 
Helfingdr mit, 
Nach Keval und Petersburg: N 
ang Marth. Fabricius , das Schiff Sophia Concordia, 
ben erft fahrbaren Waifer. Da er noch einiger: Pla 
übrig har, fo empfiehlt er fich den refp.Herien Kaufs 
Jeuten beflens, 
Nach Petersburg: 
Carl ZFriedr. Schrein, das Schiff der junge Johannes, 
mir dem erfien. n . N 
Hans Hinrich Reimer$, mit dem Schiffe der Friede, 
mit dem erften N KR E 
€, Ni D. Meng, das Schiff die Einigkeit, {mit dem 
erfien, 
Sobann Chrifian Spiermann, das Schiff Penelope, 
mit dem erffen. ; N R 
Dt ha Schohl, mit dem Schiffe Emilia, mit 
em erften. 
Zoh. Matthias Harmsfen, das Schiff Anna Gerderuth, 
mit dem erften,. 
SZochim Diedridy Behm, das Schiff Unna Hedewig. 
mit dem erfen, ea n X 
Yrend Chriftogfer Hanffen, das Schif Maria Catharina, 
mit dem erfen. N 
Hans Perer Bdrk, mit dem Schife Immanuel, mit 
dem erften, N ® 
Zürgen Älbrecht Sucdau, mit dem Schiffe die Trave, 
mit dem erfien. Fr le 
Seorg Hınrich Haafe, das Schiff Catharina Friederica, 
mit dem erften, 
N. DH. Möller, Cin deffen Stelle Schfr. Claus Rahlff 
gebt), das Schiff Eduard und Ferdinand, mit dem 
erfien. 
Hans Hinrid) Thun, mit dem Schiffe die Nefolution, 
mit dem erften. REST 
eval: 
Ya 
SZoh. Zochim Gäthgens, das Schiff Margaretha Amalia, 
nach Schfr. Fabricius al ben Berluft der Fracht. 
Nach Riga: 
Zochim Haffe, das Schiff Neptun, mit dem erflen fahrs 
baren Wafler, weil er aus dem Lande befrachter if, 
Sebann Heittman, mir dem Schiffe die Bdrfe von Riga, 
mit demierfien fahrbaren Waffer, 
SZasper Ernfi Riegel, das Schiff die Frau Serdruta Her 
Jena, mit dem erften fahrbaren Waller, und Jäffet 
Feinen vor fich abgehen, g 
obias Chrift. Meitmann, mit dem Schiffe Johannes, 
mir dem erffen fahrbaren Waffer, weil er qus dem 
Lande befrachtet if. 
David Hinrid) Lender, das Schiff Johanna Dorothea, 
mit dem allererfen fahrbaren Waffer und lAfr teinen 
die AG 
  
vor fich abgehen. Da er aus dem Lande befrachter 
if, fo mird er die Srückglter für mdslich ft bıllige 
Fracht misnchmen. 
SZochim Serhard Szahl, mit feinem Schiffe Thefeus. 
mir dem erften fahrbaren Wafjfer, weil er aus vem 
ande befrachtet ıft, 
£udwig Chrift, Berend Andersfen, das Schiff Chrifina 
Eiifaberh, mir dem erfien fahrbaren Warfer. 
Hans Chriftian Zenffen, das Schir der hanfeatifche 
Bürger, mit dem allererfien, weil er bereiss Ar Val 
Güter angenommen und aus dem Lande beirachtet ut. 
fo wird er den Ref feiner Xadıng für billige Fracht 
mitnehmen. 
Sohann Hinrich Wulff, das Schiff die gute Henriette, 
mit dem erften fahrbaren Waffer, weil er aus dem 
Lande befrachtet if. SE 
Sohann Gerhard Brindmann, das Schiff die aute Ges 
fellfchaft, gehet zuverläßig ben Verluft der Fracht den 
9. April ohne Zeitverluft von hier ab, indem m aus 
dem Lande befrachtet if, und nimmt die Gürer von 
bier in billiger Fracht mit, 
Zohan Hinrich Sano, das Schiff Dorothea Profvera, 
mir dem erften offenen Waller. 
Nach Dernau: 
Ehriftoph Hin, Diedrichfen, das Schiff Elifabeth und 
Zulie, mit dem erfien fahrbaren Waffer, 
Marcus Schmidt, mit dem Schiffe Johanna Yaatha, 
mit dem erften, 
Mdarı Hinridy Möller, das Schiff Johanna Chriftina, 
mit dem erften fahrbaren Waffer, Weil er aus dem 
Kande befrachıer ift, fo wird er die dahin befimmten 
Güter für bıllige Fracht mitnehmen, 
Chriftoph Cantel, das Schiff dıe Freundfchaft, mit dem 
erfien, 
} Nach Windau: E 
Bolkert Richard, das Schiff Carolina. Da er noch viel 
KRaäumte im Schifie har, fo empfielt er fid) beftens, 
und verfpricht fich in der Fracht billig finden zu laffen, 
; ‚Nach Liebau: 
Zochim Hinridy Schifmann, mit dem Schiffe Aurora. 
Da er einen Theil feiner Ladımg eingenommen hat, 
fo wird mir dem eı ten fahrbaren Waffer dahın abgehen, 
‚Hans Hinr. Thiel, das Schiff die Frau Yana GCatharına, 
mit dem erften fahrbaren Waffer, 
SZobhann Chriftian Claaffen, mit dem Schiffe die Erndte, 
mit dem erfien fabrbaren Wafjer. 
3.3 Dau, das Schiff Gußfav, mit dem erften offenen 
Waller, Da er aus dem Yande befrachtet ft, fo wird 
er die dahin beftimmten Shter für billige Fracht mits 
nehmen, Nachricht ben 3. OD. Pererfen, 
NadH Danzig: 
SZohann Rudolph Beyer, mit dem Schiffe Carolina, 
mir dem erften fahrbaren Waffer, 
Laurens Koelufs, das Schiff t. Johannes , mit dem 
erfien. 
Zürgen Mecklenburg, das Schiff der ringende Zacob 
mit dem erfen jahrbaren Wafler, und PeRHS Sin 
an EEE Nr Un hie Catd, 
an Wilems$, mit dem Schiffe Catharina Juliana 
nach Schfr. Bener und Roclufs zuerf, 3 r 
Nach Königsberg: 
Soh Gerhard Ehremann » das Schiff Spann Matthias, 
zu allererf, 
Nach Sothenburg: 
9, Kielberg, das Schiff Eon Maria, 
—— 0a
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.