Full text: Lübeckische Anzeigen 1805 (1805)

BE 
ZU N 
  
Mit Einladen befhHäfftigte Schiffer, die fi 
zugleich beffens empfehlen : 
© SEE RUE Diffe Sofeph 
Matthias Diedrich Wohlers, mit dem Schiffe Zofephy 
ebeftens. Näheres ben ' S. 3. Frofi & Comp, 
Nach Reval und VPetrersburg: K 
Hans Marrb, Fabricius , das Schiff Sophia Concordia, 
ben erft fahrbaren Waffer. Da er nur noch menig 
Käumte übrig hat, fo birter er die refp.Herren Kaufs 
Feute mit ihren Gütern nicht zu fäumen, indem cr 
bereits ein Ballatdoor angelegt hat, um feibige Gls 
ter gleich einzunebhim:n. Yud) hat er bequeme Seles 
genbheit für Paffagiere. 
Nach Petersburg: 
Gar! Friedr. Schrein, das Schiy der junge Zohannes, 
mır dem erflen, . % X 
Hans Hinrich Reimer$, mit dem Schiffe der Friede, 
mit dem eriten. a x 
GE, N. D, Menek, das Schiff die Einigkeit, 'mit dem 
erften, N 
Sean nr Spidermann, das Schiff Penelope, 
mir dem erfien. N ET 
Hans Hinrid) Schohl, mit dem Schiffe Emilia, mit 
dem erfien, 
Soh, Matthias Harmsfen, das Schiff Anna Gerderuth, 
mir dem erfien. A n 
Sochim Diedrich Behm, das Schiff Anna Hedewig, 
mir dem erfien, . 2 N 
YArend Chriftoffer Hanffen, das Schiff Maria Catharina, 
mit dem erfien. n TE & 
Das Tran Hör, mit dem Schiffe Immanuel, mit 
em erften, 
SZürgen Albrecht Sucau, mit dem Schiffe die Trave, 
mit dem erfien. N n St 
Georg Hınrich Haafe, das Schiff Catharina Friederica, 
mir dem erften, 
N. D. Möller, (in deffen Stelle Schfr. Claus Rahlff 
HM das Schiff Eduard und Ferdinand, mit dem 
erfien. 
Hans Hinrich Thun, mit dem Schiffe die NRefolution, 
mir dem erfien. N S 
Thomas Hinrich Zürgens, mit dem Schife die Newa, 
mit dem erften, 
Nach Neval: 
ob. Zochim Gäthgeng, das Schiff Margaretha Amalia, 
nach Schfr, Fabricius zuerft ben Verluft der Fracht. 
N Nacd Nıga: 
Sochim Haffe, das Schiff Neprun, mit dem erfen fahrs 
baren Waffer, weil er aus dem Lande beachtet if, 
Sctann Heittman, mit dem Schiffe die Bdrie von Riga, 
mit dem erften fahrbaren Wafer. 
Zasper Ernft Riegel, das Schiff die Frau Serdruta Hes 
lena, mit dem erften fahrbaren Waffer, und läffet 
Feinen vor fich abgehen. 
obias Chrift. Meitmann, mit dem Schiffe Johannes, 
mit dem erften fahrbaren Waffer, weil er aus dem 
Lande befrachter if. 
Sochim Serhard Stahl, mit feinem Schiffe Thefeus, 
mit dem erften fahrbaren Waffer, weil er aus dem 
Lande befrachtet ift, 
2udwig Chrift, Berend Andersfen, das Schiff Chrifina 
CElifaberh, mit dem erfien fahrbaren Waffer. 
Hang Chriftian Zenffen , das Schin der hanfeatifche 
rger, mir dem allererflen, weil er bereitg 40 Yalt 
Güter angenommen und aus dem Lande befrachter if, 
fo wird er den Neft feiner Ladung für billige Fracht 
mitnehmen, 4 
Sobann Hinrich Wulf, das Schiff die gute Henriette, 
mir dem erfien fahıbaren Waffer, weil er aus dem 
ande befrachte: ıft. NR 
SZobhann Gerhard Brindemann, das Schiff die gute Ges 
fellichaft, gehet zuverläßig ben Verluft der Flacht den 
9. Yprıl ohne Zeutverluft von bier ab, indem er aus 
dem Lande befracht.t ik, und nımmt. die Güter von 
bier in billiger Fracht mır. x 
Sohann Peter Kenytel, das Schiff der junge Friederich, 
mit dem clererfken ben Verluf der Kracht, 
Berend Hinrich Gay, das Schiff die gute Ermartung, 
mit dem erfien fahrbaren Waffer, und Iast Feinen 
vor fich abgehen. Da er aus dem Yanze vefrachtet 
ift, (9 wird er die Oüter für bıllige Zrache mirkehmen. 
Peter Zochim Eberhard, das Schr die dren Brüder, 
mit dem erften fahrbaren Waffer, 
he N Nacd Vernau: 3 
Chriftoph Hinr. Diedrihfen, das Schiff Elifabeth und 
3ulie, mir dem erfien fahrbaren Wafer, 
Marcus Schmidt, mit dem Schife Zohanna Mgatha, 
mit dem erfien. 
dam Hinrich Möller, das Schiff Zohanna Chriftina, 
mit dem erften fahrbaren Waffer. Weil er aus dem 
Lande befrachter if, fo wird er die dahın beflimmten 
Güter für billige Fracht mitnehmen. 
Ebrifioph Cantel, das Schiff dıe SFreundfchaft, mit dem 
en 
erfien, 
Sohany Hinr. Zäger, das Schiff Argo, mit dem erfien 
fahrbaren Wafjer, weil er aug dem ande befrachter if. 
David Hinrich Lender, das Schiff Johanna Dorothea, 
mit dem allererfien. n 
Burchard Hinrich Erdtmann, mit dem Schiffe Maria 
Elijabeth, nut dem erfien oyenen Waffer Da er 
Aus dem Yande befrachtet if, fo wird er die Sthcs 
güser für billige Fracht mitnehmen, 
S Nach Winduu: 
Boikert Richard, das Schiff Carolina. Da er noch viel 
NRaumte im Schine hat, fo empfieit er fich biftene, 
Und verfpricht fich In der Fracht bıllig Auden 3u laffen, 
N ES Nah Liedau: 
3ochim Hinridh Schifmann,; mit dem Schiffe Aurora, 
Da er einen Theil feiner adırng eingenommen bat, 
fo wird m £ dem er fen fahrbaren Waffer dahin abgehen, 
Hans Hinr. Thiel, das Schiff die Krau Yana Catparına, 
mit dem erfien fahrbaren Waffer 
SZohann Chriftran Claafen, mıt dem Schiffe die Erndte, 
mir dem erften fahrbaren Waller, 
3. 3 Dau, das Sc if Gufkav, mit dem erften offenen 
MWaffer. Da er Aug dein Yande befrachter if, fo wird 
er die dahin beflimmten. Güter für billige Fracıt mits 
nehmen, Nachricht ben 3, D. Peterfen, 
t 
Nach Danzig: 
SAN Noelufs, das Schiff St, Zohannes, mit dem 
erfien. 
SZürgen Mecklenburg, das Schiff der rin ende Zacob, 
mit dem erffen fabrbaren Waffer, und AckenS gleich 
nach Schiffer Roelufs. k 
Sarı Willems$, mit dem Schiffe Catharina SZuliana, 
nach Cchfr Beyer und Roelufs zuerf, 
Hans Meusiadhn junior, das Schif der junge Johannes, 
oder 4 Tage nach Schfr. Willems ben Verluft der 
Fracht. Da feine Ledung ang: Fauft it, und er dahin 
muß, fo nımmt er die Güter, ym Ballaf 3u erfparen, 
für (ehr billige Fracht mit.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.