Full text: Linz und seine Umgebungen

— 126 — 
Vierter Stock. 
Diese Etage hat die ganze Weite des Thurmcs, 
ohne/ wie die andern Stockwerke, durch Zwischenmauern 
in Zimmer abgetheilt zu seyn. Hier ist die Gemählde- 
gallerie. Ein Werzeichm'ß der Gemählde würde die Le- 
ser ermüden, ohne für sie instructiv zu seyn, ich will 
mich daher nur auf das beschränken, was mir Hemer- 
kenswerth geschienen hat. Ein Abendmahl von Sandrart, 
nur Schade, daß dasselbe etwas beschädigt ist. Gegen¬ 
über eines von Altomonte. Ehristus am Kreuze mit 
den zwey Schächern. Eine Säulenhalle mit vortreff- 
licher Perspective, die sehr gute Wirkung macht. Eine 
Felsengegend von Salvator Rosa in seiner wilden Ma- 
nier. Vier weibliche Bruststücke, Allegorien der vier 
Jahrszeiten von Rubens, die zugleich Porträte von sei- 
ner Familie sind. Mehrere Blumenstücke von Hamil- 
ton. Ein Paar Iagdstücke von Titian. Drey alte 
vortreffliche charakteristische Köpfe. Skizzen von Rempt, 
deren Bilder in der Stiftskirche sind. Drey Stücke von 
den drey bekannten Breugheln. Die Abnchmung Christi 
von van Dyk. Die Kreuzziehung von Rubens. Die 
zwölf Apostel von Altomonte dem Jüngern. Magda- 
lena unter dem Kreuze Ehristi mit der merkwürdigen 
Feinheit der Architektur der Stadt Jerusalem im Hin- 
tergrunde von Schwarz. Mehre Thierstücke von Ha- 
milton. Eine heilige Familie von Michael Eoxcy von 
Mccheln. Zwey Skizzen von Sandrart, deren Bilder 
in der Kirche zu Lambach sind. Salvator und Maria 
von Albrecht Dürrer. Geburt Christi von Kranach. 
Zwey schöne große Bilder: eines Paris und Helena, 
das andere, der Raub der Proserpina. Zwölf Sybillen 
aus der Rubensschen Schule, wovon drey von ihm selbst 
und die Porträte seiner drev Frauen seyn sollen. Geburt 
Christi von Lucas von Leyden, etwas schadhaft, Zwey
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.