Full text: Linz und seine Umgebungen

VI 
Seite 
K XII. Postwesen, Reisegelegenheiten, Wege, Donau- 
fahrt 
XIII. Gesellschaftliche Unterhaltungen und öffentliche 
Vergnügungen, Theater, Fasching, Redouten 
und Bälle, Gärten 
XIV. Spaziergänge und nächste Umgebungen: Ur- 
fahr, Caplanhof, Seilergütel, St. Margare- 
then, Calvarienberg, Iägermeier, Aizlau, 
Steyregg, Ebelsberg, Buchenau, Auhof, St. 
Magdalena, Haselgraben, Pöstlingberg, Wil- 
hering, Ottensheim, Mühlackerbad, Kirch- 
schlag, Wildberg . . . 
XV. Weitere Umgebungen und entferntere merk- 
würdige Orte 
a) St. Florian . 
v) Enns und Steyr 
c) Kremsmünster 
d) Wels 
c) Gmunden und das Salzkammergut: Lam¬ 
bach, Traunfall und Fahrt, Gmunden, 
Gmundner- See, Ebensee, Ischl, Lauf- 
fen, Goisern, Gosau-Zwang, Hallstadt . 
62 
69 
77 
96 
97 
100 
115 
199 
m
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.