Full text: Das Stilisieren der Thier- und Menschen-Formen

tritt sehr in Hintergrund und wird fast vollständig von 
der Flächendecoration verdrängt und ist es neben derFresco- 
malerei insbesondere die Mosaik, welche tonangebend auftritt. 
166 
U'X 
Fig. 112. Absis von S. Clemente in Rom. 
(Nach Letarouilly.) 
Das Charakteristische der altchristlichen Mosaiken zeigt sich 
namentlich darin, dass sie zumeist ohne Feldereintheilung als
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.