Full text: Das Stilisieren der Thier- und Menschen-Formen

35 
deshalb, weil ausser dem structiv thätigen Rücken auch 
noch vollkommen beschäftigungslose Theile, als Kopf, Füsse 
lind Brust in die Symbolik aufgenommen werden, diese 
Fig. 13. Säule von der Halle des Xerxes zu Persepolis. 
(ICunsth. Bg.) 
Theile mussten aber dabei sein, da sich ein Thierrücken 
allein nicht darstellen lässt. In einem solchen Falle bleibt 3*
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.