Full text: Märchen ([Teil 1])






1.
Gedichte von den sieben bunten Mäusen.

Vor langer, langer Zeit wohnte in Budmin ein Bauer, der hatte eine schöne und fromme Frau, die fleißig betete und alle Sonntage und Freitage zur Kirche ging, auch den Armen, die vor Ihrer Türe kamen, gerne gab. Es war überhaupt eine freundliche und mitleidige Seele und im ganzen Dorfe und Kirchspiele von allen Leuten geliebt.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.